Krakau

Die heimliche Hauptstadt und meistbesuchte Stadt Polens: Führungen in der Stadt und ihrer Umgebung

tipps & news

Auf Tour in Krakau

Die beliebtesten Führungen in Krakau und Umgebung

Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus im welchem etwa 1,1 Millionen Menschen ermordet wurden.

Spannend, informativ, historisch: Facettenreiche Stadtführungen nehmen Gäste und Einheimische ganzjährig mit auf eine lebendige Zeitreise durch die schönste Stadt in Polen.

Krakau Salzbergwerk Wieliczka

Salzbergwerk Wieliczka

Das 15km südlich von Krakau gelegene Salzbergwerk Wieliczka ist eines der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke der Welt. Seit 1978 gehört das Salzbergwerk Wieliczka zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Floßfahrt auf dem Dunajcem

Floßfahrt Dunajcem

Floßfahrt auf dem Dunajec mit erfahrenen Goralen. Der Dunajec durchbricht auf einer Länge von 8km das Pieninen Gebirge mit Felswände von bis zu ca. 350m.

Krakau Stadtviertel Kazimierz

Essen & Trinken in Krakau

Kulinarische Vielfalt ist ein Markenzeichen von Krakau. Tipps für die beliebtesten und besten Restaurants, Bars und Szenelokals in Krakau.

Drachenparade in Krakau

TIPPS & Veranstaltungen

Termine, Konzerte, Ausstellungen, Feste, Sportevents und viele weitere Veranstaltungen für Ihr Wochenende oder Ihren Urlaub in Krakau.

Krakau - die heimliche Hauptstadt Polens

Krakau ist aufgrund seiner besonderen Architektur und seiner aufregenden Geschichte, die an jeder Ecke der Stadt präsent ist, einer der überraschendsten und faszinierendsten Städte in Europa.
Das Herz von Krakau ist der inmitten der Altstadt gelegene Hauptmarkt. Er ist der größte mittelalterliche Marktplatz Europas und bewahrt fantastische Gebäude im Gotik, Renaissance und Barock Stil. Der Wawel, ehemalige Residenz der polnischen Könige und die Altstadt wurden bereits 1978 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.
Im Stadtteil Kazimierz erinnern mehrere Synagogen und Friedhöfe an die rund 500jährige jüdische Geschichte. Starregisseur Steven Spielberg drehte dort, an Originalschauplätzen im Jahr 1993 Szenen seines Dramas „Schindlers Liste“
Krakau ist der kulturelle Mittelpunkt, die „heimliche Hauptstadt“ Polens.

 Mit 20 Hochschulen und insgesamt über 170.000 Studenten gehört sie nach Warschau zum wichtigsten Hochschulstandort in Polen. Neben den über 100 Kirchen gibt es in der Stadt allein über 200 Cafés, mehr als 100 Kellerkneipen, 40 Museen und 125 Kunstgalerien. Jedes Jahr besuchen mehr als zwei Millionen Menschen Krakau, sowohl wegen des Charmes der Stadt und ihrer Bewohner als auch wegen ihrer historisch interessanten nahe gelegenen Orte wie dem Salzbergwerk Wieliczka und dem ehem. deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.

Bildergalerie

Krakau - Impressionen

Krakau

Die Krakauer wissen es schon seit langem, doch es beweisen auch Studien. Krakau ist die schönste und interessanteste Stadt Polens.

Kontakt

Kontaktieren Sie Uns

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zu Ihrer Krakau Reise? Oder einfach nur allgemeines Feedback, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

0048 661 778 950

Krakau

Krakau liegt in der Woiwodschaft  „Kleinpolen“, im Süden des Landes. Mit ihren rund 800.000 Einwohnern ist Krakau die zweitgrößte Stadt Polens und liegt rund 350 km südwestlich von der polnischen Hauptstadt Warschau entfernt.

Krakau Reise-Tipps

Kontakt

kontakt@krk-go.com

(+48) 661 778 950

© Copyright 2020 KRK-GO.com